Social Media Marketing: Soziale Netzwerke pflegen

Das heutige Zeitalter ist von sozialen Netzwerken geprägt, die mittlerweile zu Meinungsbildnern avanciert sind. Der Bereich des Social Media Marketings beschreibt dabei die passive und aktive Nutzung der sozialen Medien für Marketingzwecke. Dabei wird das Social Media Marketing, kurz "SMM", als operative und strategische Möglichkeit eingesetzt, um die sozialen Medien wie Facebook und Co. bewusst mit Inhalten zu füllen.

Neue Form des Online-Marketings

Marken und Unternehmen beteiligen sich an den Social-Media-Angeboten und verbreiten so gezielt die Marketingkommunikations- und Brandingziele. Neben der aktiven Teilnahme an sozialen Netzwerken und der Interaktion mit Marktteilnehmern umfasst das Social Media Marketing auch die integrierte Marketingkommunikation in einem Unternehmen. Diese integrierte Marketingkommunikation ermöglicht das gezielte Kontaktieren und Kommunizieren innerhalb des Zielmarktes mit dem Ergebnis, mit der jeweilig definierten Zielgruppe in Kontakt zu treten. Das Social Media Marketing hat mittlerweile einen großen Einfluss auf die Weise der Kommunikation. Das Internet bietet seit dem Zeitalter des Web 2.0 diverse Werkzeuge, um wirtschaftliche und soziale Kontakte aufzubauen oder abzubauen. Informationen werden zeitnah geteilt und die Nutzer der Marke oder des Produktes arbeiten auf den Social Media-Kanälen zusammen. So ist ein schnelleres Feedback möglich.

Ziele des Social Media Marketing

Im Fokus des Social Media Marketings stehen unterschiedliche Bemühungen, die zudem unterschiedliche Ziele realisieren sollen. Zum einen wird durch Bloggen, Twittern oder einen Facebook-Account die Marke oder das Produkt lanciert und Aufmerksamkeit geschaffen. Zudem soll die Sichtbarkeit des Unternehmens, der Dienstleistung, des Produktes oder der Marke am Markt erhöht werden. Die Generierung von gezielten Unterhaltungen in den sozialen Medien über das jeweilige Unternehmen erhöht zudem die Sichtbarkeit in den gängigen Suchmaschinen. Nutzer sollen zudem angeregt werden, die Inhalte des Unternehmens zu teilen und so deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Ziel ist die Etablierung der digitalen Verbindung zwischen Kunden und den Unternehmen. Ein positives Markenimage kann so ebenfalls in kurzer Zeit geprägt werden wie die Neuentwicklung von Social Media Strategien, das die Nutzer sich aktiv beteiligen und ein zeitnahes Feedback bieten.

Social Media Redaktion

Die Social Media Redaktion bildet die Anlaufstelle für alle Aktivitäten in den sozialen Medien. Soziale Netzwerke werden hier zum einen gebildet und zum anderen ständig gepflegt. Accounts werden mit Content gefüllt und passen sich der Sprache des Zielpublikums an. So können Unternehmen direkt auf den Markt und die Anforderungen reagieren.

Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Profilen

Sometoo® ist eine registrierte Marke der Social Communication Center GmbH & Co. KG

Schreiben Sie uns